5 Gründe für einen professionellen bAV-Dienstleister

Rechtssicheres Versorungswerk

Viele Arbeitgeber erzählen uns, dass Sie vor allem Haftungsfallen befürchten bei der betrieblichen Altersvorsorge.
Die Lösung ist einfach: Eine rechtssichere Versorgungsordnung die die Spielregeln, der betrieblichen Vorsorge, in Ihrem Unternehmen rechtsverbindlich, einheitlich und transparent regelt. 
Zusätzlich kommen für Sie nur finanzstarke Anbieter mit einem entsprechenden Know-How in der betrieblichen Altersvorsorge in Frage. Damit stellen Sie sicher, dass die Rentenansprüche Ihrer Mitarbeiter auch noch in 40 Jahren bedient werden und während der Laufzeit eine korrekte Abwicklung gewährleistet ist.
In Ihrer Versorgungsordnung regeln Sie neben dem Anbieter auch den Durchführungsweg und die Förderung der bAV. Das neue Betriebsrentenstärkungsgesetz gibt ab dem 1.1.2018 den gesetzlichen Rahmen vor, unsere Spezialisten stellen darauf abgestimmt Ihnen Ihre individuelle Versorgungsordnung zur Verfügung.

Entlastung Ihrer Personalabteilung

Verwaltung, Information und Datenpflege stellen kleine und mittelständische Unternehmen vor große Herausforderungen. Durch einfache, effiziente und digitale Verwaltung wird Ihre Personalabteilung deutlich entlastet bei der Abwicklung, Information und Einrichtung der bAV. Onlineschnittstellen sorgen für schnelle und unkomplizierte Bereitstellung aller notwendigen Dokumente, um zügig auf Änderungswünsche reagieren zu können.
Ihre Personalabteilung kann sich voll und ganz auf Ihre Aufgaben konzentrieren: Unternehmensabläufe werden nicht gestört und die betriebliche Altersvorsorge läuft still und leise im Hintergrund.

Alle Informationsmaterialien bekommen Sie von uns zur Verfügung gestellt, damit bestehende Belegschaft und neue Mitarbeiter auf dem aktuellsten Informationsstand zur betrieblichen Altersvorsorge sind.
Ihre Personalabteilung kann interessierte Mitarbeiter an uns weiterleiten, den Rest übernehmen wir für Sie.

Fachkräfte halten und finden

Ein attraktives Angebot wird von Fach- und Führungskräften heutzutage vorausgesetzt. Mit einer einfachen Entgeltumwandlung und dem gesetzliche Pflichtzuschuss ist es in Zukunft nicht mehr getan.
Bei der Gewinnung von Fach- und Führungskräften wird es auch nicht mehr reichen zu sagen: „Betriebliche Altersvorsorge? Ja da gibt es was.“
Der Wettbewerb wirbt aktiv mit Extras und hohen Sozialleistungen. Unsere Kunden haben nicht nur eine attraktive betriebliche Altersvorsorge, sondern gleich das ein oder andere Bonbon in der Tasche für ihre Mitarbeiter.

bAV Clearing

Neue Mitarbeiter mit einer bestehenden betriebliche Altersvorsorge, stellen Arbeitgeber immer wieder vor Herausforderungen:
Einen bestehenden Vertrag zu übernehmen, um die Zufriedenheit des Mitarbeiters sicherzustellen oder in ihr bestehendes Versorgungswerk zu übertragen. Für den Mitarbeiter entstehen Nachteile bei der Garantieleistung zum Ende der Laufzeit der betrieblichen Altersvorsorge. Für Sie als Arbeitgeber ist es möglicherweise mit Haftungsrisiken verbunden. Die Lösung: Unser bAV-Clearing – Sie sind Ihre Sorgen los und wir übernehmen diese Aufgabe für Sie. Mit dem Ergebnis: Kein Aufwand für Sie, keine Sorgen und einen zufriedenen Mitarbeiter.

Klare einheitliche Kommunikation

In mittelständischen Unternehmen ist Akzeptanz der betrieblichen Altersvorsorge teilweise unter 50%. Dieses Ergebnis hängt teilweise mit geringer oder gar keiner Information der Mitarbeiter zusammen. Ihre Mitarbeiter werden keine betriebliche Vorsorge nutzen aufgrund eines Flyers als Beilage zur Lohnabrechnung.
Ihre Mitarbeiter werden von uns schriftlich, im Rahmen einer Informationsveranstaltung und im persönlichen Gespräch beraten. Sie bzw. Ihre Mitarbeiter können selbst entscheiden wo sie beraten werden möchten: zu Hause, im Unternehmen oder online.
Durch dieses System schaffen Sie es die Akzeptanz der betrieblichen Altersvorsorge zu erhöhen und haben die Sicherheit, dass alle Mitarbeiter informiert sind.

Referenzen

Image
Image
Image